Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Nach unten

Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Beitrag von selschahawi am Mi Aug 06, 2014 6:57 pm

a. 0%
b. 30-70%
c. 50%
d. 100%

selschahawi

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Beitrag von Hades am Mi Aug 20, 2014 12:23 pm

Je nach Alter junge Pat eher traumatisch alte immer degenerativ
Am ehesten 30%

Hades

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 20.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Beitrag von selschahawi am Fr Sep 12, 2014 6:20 pm

Unklare frage

selschahawi

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Beitrag von Michael Humenberger am Sa Sep 13, 2014 7:56 am

laut meiner Fragensammlung 50%

laut Weigel: In etwa 50% der Fälle liegen degenerative Vorschäden der Supra und Infraspinatussehne zugrunde. Dagegen entstehen laut Gerber u. Favron (1996) etwa 70% der Subskapularisläsionen durch adäquate Traumen. In 40–70% der Fälle führen Schulterluxationen zu Rupturen der Rotatorenmanschette (McLaughlin 1994).

--> unklare Frage (schon alleine aus den redundanten Antwortmöglichkeiten B und C)
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Beitrag von selschahawi am Sa Sep 13, 2014 12:02 pm

Ich hab als antworten:
A. 0%
B. 30%
C. 50%
D. 100%

also c 50% traumatisch und 50% degenerativ?

selschahawi

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Beitrag von stifmaster am Sa Sep 13, 2014 1:50 pm

ja whatever diese zahlen kann man in allen versionen finden...

stifmaster

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Beitrag von Michael Humenberger am Sa Sep 13, 2014 5:07 pm

würde dann auch 50% nehmen
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 36
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Wie hoch statistisch gesehen ist die traumatische Genese einer RM-Ruptur?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten