14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Beitrag von Michael Humenberger am Sa Sep 20, 2014 1:56 pm

A: Offene Reposition und Verplattung
B: Offenen Repo und Zuggurtung
C: Offene Repo und Fixation mit resorbierbaren Nahtmaterial
D: Bettruhe mit anschließender Mobilisation
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 35
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: 14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Beitrag von Hades am Sa Sep 20, 2014 1:56 pm

d

Hades

Anzahl der Beiträge : 380
Anmeldedatum : 20.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Beitrag von Michael Humenberger am Sa Sep 20, 2014 1:57 pm

kennt hier jemand die Grenzen?
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 35
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: 14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Beitrag von selschahawi am Sa Sep 20, 2014 3:24 pm

Gibt im Lutz auf s. 470 eine Kurve mit physiol. symphysenbreite nach alter!
Da steht bei 14a wären 6 mm normal!
Undisl. Symphysensprengung: Bettruhe für ca 3 wo
Disl. Symphysensprengung: op- Platte, kleine Kdr + Polytrauma Fix.ext.

Also wäre hier für A
Was sagt ihr dazu?

selschahawi

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 27.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Beitrag von Michael Humenberger am Sa Sep 20, 2014 3:44 pm

ich finde 2cm auch nicht wenig, bei Kindern werden die aber meistens konservativ behandelt, wobei ich hier keine Grenzen gefunden habe...
avatar
Michael Humenberger
Admin

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 26.07.14
Alter : 35
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://jfogu.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: 14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Beitrag von Ted0280 am Mi Sep 24, 2014 5:28 pm

also ich glaube man sollte bei 2cm doch auch an die verplattung denken, ist ja eindeutig disl.
hab auch nur die lutzkurve aber wenn man bedenkt dass beim erwachsenen 2,5cm op Indikation sind
was meint ihr?

Ted0280

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.08.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Beitrag von kirchenpauli am Fr Sep 25, 2015 1:23 pm

Ab dem 14 Lj. Werden Beckenringverletzungen von Kindern wie beim Erwachsenen behandelt. Da bei Erwachsenen die Indikation zur Verplattung bei 2,5 cm liegt, würde ich hier D sagen

kirchenpauli

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 29.07.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 14a, isolierte Ruptur der Symphyse mit Diastase von 2cm. Therapie?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten